Neues aus der Contao Internetagentur numero2

NEUIGKEITEN

Aus der Agentur

Erzähleanderen

von dieserSeite

auf Google+

Rückblick auf den Karlsruher Agenturtag 2016

"Erst die Story, dann der Content"

Die Corporate Story war ein zentraler Bestandteil des Workshops. Torsten Materna erläuterte, auch an Hand realer Beispiele, was dabei herauskommen kann, wenn hinter einer Kampagne oder der Unternehmenskommunikation keine Corporate Story als übergeordnetes Element vorhanden ist.

Weitere behandelte Themen im Workshop zum strategischen Content Marketing

Um das Content Marketing unter so viel wie möglichen Facetten zu betrachten, wurden folgende Themen dazu betrachtet:

  • Warum braucht man eine Strategie für Content Marketing?
  • Storytelling ist tot.
  • Brand Story, Corporate Story finden und mit Personas umsetzen.
  • Strategische Themen- und Redaktionsplanung mit dem SCOM-Framework von Mirko Lange
  • Nutzen schaffen mit dem
Content Radar
  • Interessanten Content erstellen mit dem FISH-Modell
  • Emotionale Ansprache perfektionieren mit der Limbic-Type Methode
  • Strategieumsetzung mit dem Tool Scompler

SCOM-Framework ist zentraler Baustein in der Strategieerstellung und -umsetzung

Das SCOM-Framework von Mirko Lange ist ein sehr gutes Werkzeug, um das Thema Content Marketing strategisch anzugehen und umzusetzen. Natürlich steht dabei die Corporate Story ganz weit oben. Aber auch die Unterstützung zur strategischen Planung von Inhalten ist ein wesentlicher Bestandteil des Frameworks. Weil SCOM ein Quasi-Standard ist, unterstützen wir in der Agentur das SCOM-Framework seit diesem Jahr. 

Das von Mirko Lange konzipierte Tool Scompler ist dabei natürlich erste Wahl, wenn es um die praktische Umsetzung geht. Weil wir nicht nur Scompler schätzen und Contao als Contao Agentur unser präferiertes CMS ist, haben wir auch eine neue Contao-Erweiterung vorgestellt, mit der die Contao-News an Scompler angebunden werden können. Damit kann nun auch Contao mit Scompler zusammenarbeiten.

Dank an Organisationen und Teilnehmer

Der Workshop wurde von Agenturinhaber Torsten Materna durchgeführt und er bedankt sich herzlich bei den Teilnehmern und vor allem bei Oliver Reiff und Thomas Weitzel für die hervorragende Organisation des ganzen Tages.

Karlsruher Agenturtag - Teilnehmer

Bild: Thomas Weitzel

 

zur Neuigkeiten-Übersicht...

Wir arbeiten gerne mit und empfehlen: