Neues aus der Contao Internetagentur numero2

NEUIGKEITEN

Aus der Agentur

Erzähleanderen

von dieserSeite

auf Google+

Was haben verschlissene Kleider mit meiner Webseite zu tun?

Hören Sie einfach auf, neuen Umsatz zu verhindern!

Ja, was ein Wunder, werden Sie sagen. Bin ich hier auf der Internetseite einer Internetagentur gelandet und die wollen mir bestimmt eine neue Webseite verkaufen. Nicht ganz, sage ich dann. Wenn Sie nachher Lust haben sich mit uns zu unterhalten, dann haben wir natürlich nichts dagegen.

Aber in erster Linie geht es mir mit diesem Beitrag darum, etwas schlechtes Gewissen zu machen. Auch ein wenig Schmerzen könnten möglich sein. Denn die Überschrift sagt es und trifft bestimmt viele in's Mark: hören Sie doch endlich auf, Umsatz zu verhindern.

Bitte immer freundlich beim Kunden!

Der Kunde möchte gerne immer freundlich behandelt werden und in den allermeisten Vertriebsschulungen wird das auch glaubhaft vermittelt.

Unfreundlich beim Kunden?

Eine ruhige, souveräne Art ist meistens erfolgversprechender als polternd mit der Türe in's Haus zu fallen.

Hinterlassen Sie beim Kunden einen guten Eindruck

Auch wenn man nicht sofort mit dem möglichen Kunden einig wird ist es dennoch wichtig, dass der Kunde einen guten Eindruck gewinnt. Dadurch werden spätere Verhandlungen erleichtert und womöglich doch noch ein neuer Kunde gewonnen. 

Raten Sie mal, was die meisten besuchten Kunden im Anschluß machen?

Genau.

Sie wissen das. 

Ihre Webseite wird besucht.

Die vermittelt dem Kunden auch einen Eindruck.

Einen bleibenden. Schauen Sie sich Ihre Webseite doch mal aus Kundensicht an. Sieht die so gut aus, wie ihr Anzug? Vermittelt die Seite so viel Kompetenz, wie sie es vor kurzem im Kundengespräch gemacht haben? Oder müssen Sie die Webseite am besten verstecken, wie das klapprige Auto, welches zwei Ecken vorher geparkt wird?

Prüfen Sie mit unserer Checkliste Ihren aktuellen Internetauftritt:

  • Habe ich ein schlechtes Gewissen und suche nach Ausreden, wenn jemand meine Webseite erwähnt?
  • Sieht meine Webseite aus, wie aus den frühen 90er Jahren?
  • Sehen die Webseiten meiner Konkurrenten besser aus als meine eigene?
  • Kann die Webseite auch jemand mit einem Smartphone vernünftig lesen und bedienen?
  • Sind da Sachen drauf, die meine Kunden wirklich interessieren?
  • Sind die Texte sehr allgemein und mit Phrasen gefüllt?
  • Kontrolliere ich, wie viele Besucher ich überhaupt habe?
  • Gewinne ich neue Kunden durch die Webseite?

Hand auf's Herz - wie oft haben Sie "Ja" gesagt?

Sie können natürlich machen, was sie möchten

Auch in Zukunft kann die Webseite so bleiben, wie sie ist.

Aber Sie könnten auch bei uns anrufen und mit uns sprechen. Wir sind für Sie da, denn wir machen Webseiten, die keine Umsätze verhindern sondern zu neuen Kunden verhelfen. 

 

[Bildnachweis: Ollyy auf shutterstock.com]

 

Infoservice bei neuen Beiträgen

Wir benachrichtigen Sie bequem per E-Mail, wenn ein neuer Beitrag auf unserem Corporate Blog veröffentlicht wurde. (Ca. 1x / Monat).

Keine Adressweitergabe. Wir versenden keine unerwünschte Werbung.

zur Neuigkeiten-Übersicht...

Wir arbeiten gerne mit und empfehlen: